Verhaltensregeln an unserem See

Liebe Freunde des „Siferlinger See“

Denkt bitte daran, dass die Zufahrt auf der Russenstraße gesperrt ist.

Die Zufahrt ist für uns Fischer, per Sonderregelung bis zu, dem eigens angepachteten Fischerparkplatz, erlaubt.

Das Landratsamt Rosenheim, weist zu Recht darauf hin, dass wir uns hier, in einem Naturschutzgebiet befinden.

Schreibt Euch bitte die Autonummern, von den wenigen „schwarzen Schafen“ auf, die sich nicht einmal, an die „selbstverständlichen Dinge“ halten können, ganz egal ob es ein Fischer, Spaziergänger oder Badegast ist.

Meldet uns Diese bitte an „info@fischereiverein-badendorf.de“, damit wir nach Prüfung, eventuell auch über die Gemeinde Söchtenau, gegen diese Einzelpersonen vorgehen können.

Als Pächter des Sees möchten wir „alle echten Freunde unseres Sees“ bitten, auch dieses Jahr wieder auf Sauberkeit und Ruhe am See zu achten. Es lohnt sich, denn wer mit offenen Augen unterwegs ist wird jede Menge seltener Tiere und Pflanzen entdecken, die es wert sind sich an gewisse Regeln zu halten.

Auch dieses Jahr investieren wir wieder eine beträchtliche Summe,  und viel Ehrenamtlichen Einsatz, in den Erhalt unserer Plattformen und Stege.

Wir werden verstärkt gegen Beschädigungen, Verschmutzungen oder anderweitige Verstöße vorgehen.

In eigener Sache fordern wir die Einhaltung einiger Punkte.

Fischen erfordert oft einige Vorbereitung, z.B. gezieltes Füttern oder Ähnliches.

Daher ist, ein vom Fischer eingeforderter Angelplatz, zu räumen, wenn man sich nicht anderweitig einig werden kann.

Besonders im Umgang, mit unseren Jugendlichen, werden wir keine weiteren Machtdemonstrationen, einiger „angeblich Erwachsener“, dulden.

Es kann nicht sein dass einem Jungfischer, der für seine Fischerei bezahlt, unter Androhung von Prügel, das Angeln verweigert wird.

Drohungen und Beschimpfungen gegenüber Jugendlichen, im Streit um eine Angelplattform oder ähnlich feiges Verhalten, wird in Zukunft sofort zur Anzeige gebracht.

Wenn wir zulassen, dass unsere Angelplattformen für ein Sonnenbad oder einen Spaziergang genutzt werden, so heißt das nicht, dass wir unser Recht, als Pächter, nicht mehr beanspruchen.

Wir wünschen Euch auch dieses Jahr, einen schönen unfallfreien Sommer, an unserem einzigartigen Gewässer.

Die Vorstandschaft des Fischereiverein Bad Endorf

Ein Treffpunkt für alle "Freunde des Siferlinger Sees"