See vom Steg_homepage

Gästebuch

Natürlich freuen wir uns in erster Linie über Beiträge im Gästebuch

Wer aber einen Vorschlag hat, der nicht gleich öffentlich sichtbar sein soll, der kann das auch über dieses neue Formular loswerden.

Wünsche und Anträge an den Verein

im Moment geht das sogar anonym, natürlich nur solange die Kommentare sachlich bleiben!

13 Gedanken zu „Gästebuch“

  1. Liebe Vereinskameraden,

    Ich bedanke mich für die Aufnahme und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit und natürlich auf das gemeinsame Fischen.
    Noch nie habe ich einen Verein kennengelernt der so viel bietet!
    Ich bin begeistert was hier aufgezogen wird ( Jugendgruppe etc.). Gerne hätte ich dies auch in meiner Jugend gehabt.
    Ich hoffe ich kann mich bei euch einbringen und freue mich rießig auf das nächste Wiedersehen.

    Euer Bene

  2. Als Gastfischer habe ich am Samstag, den 19.09.15 am Preißfischen teilgenommen. War beeindruckt von der hervoragenden Kameradschaft, die in diesem Verein herscht. Glückwunsch natürlich an den Fischerkönig.
    Wünsche dem Verein alles Gute für die Zukunft.
    Petri Heil
    Helmut

  3. Hollo
    Da werden Erinnerungen wach.
    Hab da schon vor 26 Jahren bei und mit euch Geangelt. Und damals hab ich mir vorgenommen wenn ich in Rente
    gehe möcht ich wieder hier Angeln. Nun es ist soweit. Ich bin in Rente und habe mir 2005 ein Haus in Endorf gekauft und lebe seid dem hier ( Katharienenheimstrasse 23 a )
    Infos hab ich ja jetzt genug . kontaktaufnahme folgt,vieleicht bin ich ja beim nächsten Treffen schon babei, würd mich freuen.
    Petri Heil Günther Pagitz

  4. Danke Robert,

    nochmal vielen Dank,
    dass ich auf jedem zweiten Bild, eine Bierflasche in der Hand halte.
    Die hätte ich besser bunt anmalen sollen, dass man sieht, es ist immer die selbe Flasche, natürlich nur, weil „der Maxi“ näher beim Bier gearbeitet hat.
    Es ist deutlich erkennbar, wie viel Arbeit so ein kleiner Arbeitseinsatz macht.
    Und ohne unseren „einzigartigen Peter Voggenauer“ hätten wir das sicher nicht, an diesem einen Tag, geschafft.
    Mir machen solche Arbeitseinsätze immer wieder Spaß, weil man die Gaudi, zwischen den Bildern, nur erahnen kann.
    Beim Boote einsetzen und beim Stegbau geht’s ja schon weiter.
    Mal schauen, wie viele sich für den Arbeitseinsatz begeistern können, oder ob es eine Veranstaltung, allein für die Vorstandschaft, wird.

  5. Hallo Robert, auf die Frage nach Anregungen, ist mir aufgefallen, dass ich keinen Newsletter abonnieren kann.
    Ich weiß nicht ob das möglich ist, wäre vielleicht nicht schlecht.
    Dass man die Termine mit, mit einem Kick in den Google-Kalender übernehmen kann, ist super.
    Bei der Gelegenheit wäre aber auch, der Stammtisch und der Jugend-Samstag, noch ganz interessant.
    Die Seite immer besser und schöner.
    Hier vor allem, ein Dank von mir, für die Arbeit die Du dir machst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ein Treffpunkt für alle "Freunde des Siferlinger Sees"